Eigenes Stammholz verarbeiten lassen.

Wir bieten Ihnen Brennholzverarbeitung bei Ihnen vor Ort. Ohne Aufwand für Sie verwandelt unser Sägespaltautomat Ihr Stammholz zu Brennholz. In dem kurzen Video sehen Sie, wie die Verarbeitung Ihres Holzes zu Brennholz mit dem Taifun von statten geht.

1

Stammholz verarbeiten

Stammholz spalten mit dem Sägespaltautomat (Brennholzautomaten) Taifun RCA 480 Joy Plus. So wird aus Ihrem Stammholz schnell und unkompliziert Brennholz.

2

Brennholz Aufbereiten

Die Brennholzaufbereitung ist an fast jedem Ort möglich. Ob direkt im Wald, oder bei Ihnen am Grundstück. 

3

Brennholz Verladung

Verladung des Brennholzes/ Kaminholzes auf den eigenen Kipper oder in vorhandene Gitterboxen. Stämme können Sie bei uns auf dem Zufürtisch auflegen. (z.B. mit Radlader o. Rückewagen)

4

Verarbeitung Maße

Wir verarbeiten Stammholz bis zu einem Durchmesser von 48 cm und einer maximalen Länge von 6 Metern.

5

Unsere Spaltautomat

Unsere Maschine (Taifun) arbeitet unabhängig, mit eigenem Antrieb oder Starkstromanschluss. 

Ihre Anfrage zur Brennholzaufbereitung.

Gerade für Kommunen, Wald- und Stammholzbesitzer ist unser Service interessant. Mit unserem Sägespaltautomaten können wir bequem bis zu dem von Ihnen gewünschten Ort vorfahren und mit der Verarbeitung Ihres Stammholzes zu Brennholz beginnen. Unser Sägespaltautomat (Taifun) arbeitet unabhängig von einer Stromquelle, was es besonders einfach macht diesen am Waldrand oder im Wald zu nutzen.

Die Holzstämme werden mittels Kran auf das Laufband aufgeladen und sofort beginnt die Produktion Ihres Brennholzes. Hierbei können Sie unter verschiedenen Scheitlängen wählen. Zuerst werden Ihre Baumstämme auf die gewünschte Länge zugesägt. Danach werden die Stämme automatisch auf eine ofengerechte Scheitgröße gespalten und sortiert. Das fertige Brennholz kann an den von Ihnen gewünschten Ort verladen, oder direkt in Gitterboxen gefüllt werden. Sobald die Verladung abgeschlossen ist, beginnt die Trocknungsphase. Für unser Brennholz setzten wir auf eine Trocknungszeit von ein bis zwei Jahren, bis die Holzscheite nur noch eine geringe Restfeuchte aufweisen.

Neben dem Fällen und Verarbeiten Ihrer Baumstämme direkt im Wald, können Sie uns auch Ihr eigenes Stammholz anliefern. Dann verarbeiten wir Ihr Holz bei uns auf dem Hof in Wald-Michelbach. Gerne können wir für Sie ebenfalls die Verladung Ihrer Holzscheite übernehmen.

Um Ihr Anliegen individuell prüfen zu können, bitte ich Sie, uns kurz zu kontaktieren. Am besten über unser Kontaktformular

Brennholzaufbereitung.
Wir machen das für Sie! 

Anschrift

Brennholz Odenwald
Montageservice und Holzhandel
Sebastian Gärtner
Holmbach 29
69483 Wald-Michelbach

Kontakt

Telefon: +49 (0)6207 924254
Mobil: +49 (0)151 20172911
Fax: +49 (0)6207 921837
eMail: kontakt@brennholz-odenwald.com